Die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Hörselberg-Hainich hat eine Stärke von ca. 50 Mädchen und Jungen, verteilt auf 6 Jugendfeuerwehren. In den Ortsteilen Behringen, Großenlupnitz, Sättelstädt, Tüngeda, Wenigenlupnitz und Wolfsbehringen gibt es eigene Jugendfeuerwehrgruppen. Interessierte Kinder, auch aus den Ortsteilen ohne eigene Jugendabteilung sind bei den Jugendfeuerwehren herzlich willkommen.

Eure Ansprechpartner

Anja Wiegand, Gemeindejugendfeuerwehrwartin

Thomas Krieg, stellv. Gemeindejugendfeuerwehrwart + Jugendfeuerwehrwart Sättelstädt

Mirko Schlinsog, Jugendfeuerwehrwart Großenlupnitz

Robert Almeroth, Jugendfeuerwehrwart Behringen

Richard Wolf, Jugendfeuerwehrwart Wenigenlupnitz

Axel Gebhardt, Jugendfeuerwehrwart Tüngeda

Jens Seyfarth, Jugendfeuerwehrwart Wolfsbehringen

Drei Tage Ausbildung, Spiel und Spaß hatten unsere rund 30 Kinder und Jugendlichen, im Rahmen des diesjährigen Jugendfeuerwehrcamps vom 30. August bis 01. September 2013 auf dem Sportplatz in Großenlupnitz.

Nach der offiziellen Eröffnung am Freitag hieß es, seine Geschicklichkeit bei einer anderen Variante von Wasserball unter Beweis zu stellen. Müde und erschöpft ließ man den ersten Abend am Lagerfeuer ausklingen.

Zeitig nach dem Frühstück am Samstag verausgabten sich die Jungfeuerwehrleute bei schwankenden Herausforderungen im Kammerforster Kletterwald. Hier kam so mancher an seine körperlichen Grenzen...

Doch zum Ausruhen gab es keine allzu große Gelegenheit, denn schon kurz nach dem Abendessen ging es weiter. Erworbenes Wissen mussten die Jugendlichen nun für den Abnahmetest der Jugendflamme unter Beweis stellen.
Völlig kaputt schlafen legen, war erst später möglich, denn zuvor war noch ein brennender PKW in Melborn zu löschen. Ein Tag aus dem richtigen Feuerwehrleben! Noch bis spät in die Nacht wurde dieser am gemeinsamen Lagerfeuer ausgewertet.

Nach gemütlichem Frühstück wurde das Camp am Sonntag beräumt. - Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!!  Also - bis zum nächsten Jugendfeuerwehrcamp im Jahr 2014!

Ein großes Dankeschön gilt allen Teilnehmern, Organisatoren und Helfern im Hintergrund. Auch den Sponsoren - dem Hundesportverein Großenlupnitz e. V., der BEAG Agrar GmbH, der Fleischerei Wollenhaupt, der Wiener Feinbäckerei, dem Feuerwehrverein Großenlupnitz sowie Herrn Bürgermeister Bischof - möchten wir für die großzügigen Sach- und Geldspenden herzlich danken, ebenso dem Kletterwald in Kammerforst für den erlebnisreichen Tag!

Die Organisatoren und die Jugendfeuerwehren
der Gemeinde Hörselberg-Hainich

<--   Set  1/17  -->

<--   Set  1/2  -->